Ulrike
Ungar

Lotte
Willigalla

Carsten
Keller

Ursula
Lewis

Mareike
Schneider

Silke
Müller


Ehemalige


Gastbeiträge

Buchempfehlung

Die Hochzeit der Chani Kaufman

Eve Harris

Liebe Freunde von Erlesenes & Büchergilde,
in diesem Sommer habe ich Ihnen den Roman „Die Arglosen“ von Francesca Segal empfohlen, der die Geschichte eines jungen Paares kurz vor der Hochzeit in der jüdischen Gemeinde Londons beschreibt. Ein toller Roman!

Genau das gleiche Thema, doch auf völlig andere Weise, wird in der folgenden Empfehlung behandelt.

Chani Kaufman
Autor
Eve Harris
Seiten
464
Verlag
Diogenes
Veröffentlicht
2018
€ 13,-

nach Hause liefern lassen
oder im Laden abholen.

Shop
post@buechergilde-mainz.de

Ursula
Lewis

alle Empfehlungen



Eve Harris: Die Hochzeit der Chani Kaufman

Empfohlen von Ursula Lewis


Chani Kaufman ist als Tochter eines Rabbiners in London aufgewachsen. Der Roman beginnt im Vorraum zu ihrer Hochzeitszeremonie. Bis die Hochzeit dann wirklich vollzogen wird, erzählt Harris aus unterschiedlichen Perspektiven die Geschichten von Chani, ihrem Bräutigam, von der Rebbetzin und deren Mann, einem orthodoxen Rabbiner. Sie erzählt von deren Träumen, dem Leben in der jüdischen Gemeinde und dem oft schmerzhaften Konflikt zwischen Traditionen und dem Wunsch nach Selbstverwirklichung.


Ein großartiges Buch, in dem die Schicksale der vier Hauptpersonen wunderbar miteinander verwoben werden. Und in dem man ganz nebenbei viel über Leben und Bräuche der Juden erfährt. Hilfreich ist das Wörterverzeichnis am Schluss, dort erfährt man zum Beispiel auch, wer die Rebbetzin ist.

Win tolles Geschenk für Menschen, die sich gern ganz und gar in eine andere Welt und Kultur versetzen lassen.

Ursula
Lewis

Kommentare

Weitere Buchempfehlungen von
Ursula Lewis