Ulrike
Ungar

Lotte
Willigalla

Carsten
Keller

Ursula
Lewis

Mareike
Schneider

Silke
Müller


Ehemalige


Gastbeiträge

Schöne Dinge

Roter Faden

Team Roter Faden

Taschenbegleiter
Die gibt’s in der Innenstadt nur bei uns!
Ohne diesen praktischen und wunderschönen Begleiter will keiner aus dem Büchergilde-Team mehr durchs Leben gehen. Drei Klammern halten in einer Hülle aus Leder und Filz alles zusammen, was immer mitmuss (Kalender, Zettelwirtschaft, Notizpapier usw.) − im DIN-Format und ganz ohne Lochen!

Roter Faden
Autor
Team Roter Faden
Seiten
divers
Verlag
Roter Faden
Veröffentlicht
divers
€ divers

nach Hause liefern lassen
oder im Laden abholen.

Shop
post@buechergilde-mainz.de


Ehemalige

alle Empfehlungen


Sie können Ihren Wunsch-Taschenbegleiter bei uns im Laden selber zusammenstellen. Zur Wahl stehen verschiedene Formate, Farben und Materialen. Und er wird dann innerhalb von ca. drei Wochen nach ihren Wünschen per Hand in Deutschland gefertigt.
Natürlich haben wir auch immer einige Taschenbegleiter vorrätig zum Sofort-Mitnehmen und Nie-mehr-aus-der-Hand-Geben!
Taschenbegleiter auch fürs i-pad und mit individueller Stickerei.

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

ich möchte heute mal ausnahmsweise nicht über Bücher schreiben. Also, tatsächlich mal gar nicht. Denn wir haben ja auch noch verschiedenste andere Dinge im Laden, die kein Buch sind.

Eines davon sind die "Roterfaden Taschenbegleiter", die in einer kleinen Manufaktur in Saarbrücken hergestellt werden.
Die Idee zu diesen Taschenbegleitern ist der Firmengründerin Beate Mangrig bei ihrer Diplomarbeit zum Abschluss ihres Designstudiums gekommen. Zum Thema "Kalender" entwickelte sie ein Mappensystem, in dem sich praktisch nicht nur ein Kalender, sondern auch Notizhefte, Blöcke oder auch mal ein Taschenbuch unterbringen lassen. Dazu kommen eingenähte Taschen für Visitenkarten, Schmierzettel oder das Handy.

Warum wir von diesem System überzeugt sind hat gleich mehrere Gründe. Der pragmatische ist, dass es die Taschenbegleiter in den Standardformaten A6, A5 und A4 gibt und die Kalender/Hefte mit jeweils zwei Klammern befestigt werden. Das heißt, dass man sich mit einem Taschenbegleiter nicht auf ewig an die Firma Roterfaden bindet, sondern jedes andere Produkt im Standardformat benutzen kann. (hier kann man sich das Prinzip in einem kleinen Film anschauen Roter Faden)

Dazu kommen die Recyclingmaterialien, mit denen gearbeitet wird. So können Sie sich einen Taschenbegleiter aus Tanzboden kaufen (aus Resten von Böden, die in Tanzstudios verlegt wurden), Recyclingleder oder sogar (und das ist wirklich cool) Drucktuch! Letzteres ist von den Rollen einer Offset-Druckerei abgezogen und darauf sieht man immer noch die Reste der Dinge, die damit gedruckt wurden (wie, auf dem Bild oben, eine Apothekenwerbung). Eine Kuriosität, jedes ein Unikat und einfach toll!


Ehemalige

Kommentare

Weitere Buchempfehlungen von
Ehemalige